RuhrGesichter

Pünktlich  

zum  

vierten  

Geburtstag  

des  

Projektes

küren   

die   

Ruhrgesichter   

zum   

vierten   

Mal   

das

„Ruhrgesicht des Jahres“. 

Herzlichen     Glückwunsch     an     die     großartige     Theresa,     deren wundervolle   Fotos   in   der   Gunst   der   Leserin   diesem   Jahr   ganz   vorne standen.   Obwohl   die   Galerie   erst   wenige   Monate   online   ist,   schaffte sie es direkt auf Platz 1. Wenn    wir    uns    heute    die    Fotos    anschauen,    können    wir    kaum glauben,    dass    diese    aus    einem    einzigen    Shooting    stammen,    so unterschiedlich   sind   die   Bilder.   Umso   höher   ist   die   Modelleistung   zu bewerten, die verschiedenen Rollen und Atmosphären wandelbar 
© Ruhrgesichter

Ruhrgesicht des Jahres 2016/´17:

THERESA

Hier geht es zur Bildergalerie Hier geht es zur Bildergalerie
Hier geht es zur Bildergalerie Hier geht es zur Bildergalerie und doch glaubwürdig zu verkörpern. Nach Lisa (2013/2014), Adri (2014/2015) und Vanessa (2014/2015) freuen wir uns über die neue Titelträgerin, deren Fotos hier zu bestaunen sind (wir empfehlen die automatische Diashow im Vollbildmodus mit aktivierten Lautsprechern).   Wie immer gilt: Da auch ästhetische Aktfotografie Teil der Galerie ist, dürfen Menschen, die sich an Aktfotografie stören und Minderjährige die Galerie NICHT öffnen.   "Hello darkness, my old friend I've come to talk with you again Because a vision softly creeping Left its seeds while I was sleeping And the vision that was planted in my brain Still remains within the sound of silence." (Paul Simon) Ruhrgesichter Model des Jahres 2016/2017: Theresa Bidlbearbeitung: Unholy Vault Designs