RuhrGesichter

Das  

Zeltfestival  

Ruhr  

findet  

seit  

2008  

jährlich  

in  

den  

Ruhrauen

direkt  

am  

Kemnader  

See  

auf  

der  

Grenze  

zwischen  

Bochum  

und

Witten statt.

Das Zeltfestival Ruhr

Von   Mitte   August   bis   Anfang   September   bietet   das   Kulturfestival   zahlreiche   große   Gastspiele internationaler   Künstler   in   großen   Eventzelten,   aber   auch   einen   großen   Außenbereich   mit zwei   Außenbühnen.   Auch   wir   Ruhrgesichter   stromerten   am   Eröffnungswochenende   über das   25000   qm   große,   schön   gestaltete   und   dekorierte   Gelände,   schauten   dem   Zauberer Kris   zu,   der   in   diesem   Jahr   täglich   das   große   und   kleine   Publikum   unterhält,      tranken unseren    Cocktail    am    „Strand“    und    entdeckten    den    „Markt    der    Möglichkeiten“,    einen vielseitigen und abwechslungsreichen Kunsthandwerkermarkt mit rund 80 Ausstellern. Auf   der   Piazzabühne   unterhielt   uns   das   Folkduo   Jan   und   Jascha   prächtig.   Die   beiden spielen deutschsprachigen, fluffigen Folkpop uns sie wissen, was sie tun. Weiter   ging   es   zum   Fiege   Bernsteingarten   und   zum   Naschmarkt   voller   kleiner   und   großer Kalorienbomben.   Der   Besuch   des   Zeltfestivals   lohnt   sich   allein   schon,   um   sich   durch   das größte   Open-Air   Restaurant   des   Reviers   mit   rund   zwanzig   Gastronomen   zu   futtern.   Mit dieser   Erkenntnis   sind   wir   offenbar   nicht   allein   und   trafen   eine   ganze   Reihe   Besucher,   die während der Festivalzeit regelmäßig ihren Feierabend zum Schlemmer-Ausflug machten. Kurzum:   Das   Zeltfestival   Ruhr   ist   auch   in   diesem   Jahr   unbedingt   einen   oder   sogar   mehrere Besuche wert. Alle Infos in Kürze:   Das   Zeltfestival   Ruhr   findet   vom   16.   August   bis   01.   September   2019   am   Kemnader   Stausee statt: Querenburger Straße 35, 58455 Witten. Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: ab 17.00 Uhr Sa. bis So.: ab 12.00 Uhr Auftritte in den Eventzelten beim Zeltfestival Ruhr 2019: 16. August: Samy Deluxe; Sunrise Avenue 17. August: Angelo Kelly & Family; Tom Odell 18. August: CRO,; Nico Santos 19. August: Felix Lobrecht; Frank Goosen; Kai Magnus Sting 20. August: Andreas Bourani; die feisten 21. August: Gentleman; Namika 22. August: Bosse; Mike Singer; Pamela Falcon 23. August: Rea Garvey; KUULT 24. August: Max Giesinger; Reinhold Beckmann & Band 25. August: Michael Patrick Kelly; Radio Doria 26. August: Michael Patrick Kelly; Mando diao 27. August: LEA 28. August: BülentCeylan; Joris; Arnd Zeigler 29. August: Gregor Meyle 30. August: Katie Melua 31. August: Dieter Thomas Kuhn; Kim Wilde 01. September: Gerburg Jahnke; Frank Goosen; Rafael Cortes Weitere Informationen und Tickets: www.zeltfestivalruhr.de Foto: © Lutz Leitmann